Ati Berlin

Willkommen auf der Homepage der Alexander-Technik Initiative Berlin.

Ati Berlin ist eine Kooperative von LehrerInnen der Alexander-Technik, die die Präsenz und den Wirkungsgrad dieser Methode in der Gesellschaft stärken möchten.

Die Alexander-Technik dient der Verbesserung der Qualität in nahezu allen Lebensbereichen. Ihre Vorteile werden seit mehr als 100 Jahren im Kontext Gesundheit, Bewegung, Bildung, Kultur und Arbeit erprobt und wertgeschätzt. Mit ihren Mitteln werden Schmerzen und Krankheiten gelindert, Blockaden gelöst, individuelle Bewegungs- und Ausdrucksmöglichkeiten erweitert und die Entwicklung auf persönlicher, professioneller und kollektiver Ebene gefördert.

Trotz ihrer breitgefächerten Anwendung und Effektivität ist die Alexander-Technik verhältnismäßig unbekannt.

Wir von Ati Berlin bieten Ihnen aus diesem Grund Seminare, Vorträge und Workshops an, die Sie umfassend informieren und Ihnen einen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Einblick in die Technik gewähren.

Diese Veranstaltungen können vor Ort, in gesundheitlichen und sozialen Einrichtungen, Bildungszentren, Kulturinstitutionen, Firmen mit Mitarbeiterförderung o.a. stattfinden

Die Alexander-Technik

At the root of the technique lies an understanding, that two fundamental dynamics are constantly at work in everything we do: the habitual and the creative. Habit, by nature, restricts possibilities, creativity aspires to break boundaries; a sustaining and stimulating life depends on a healthy balance of the two.

Frederick Matthias Alexander ( 1869-1955 ) entwickelte elementare Werkzeuge zur Überwindung hemmender Gewohnheitsmuster. Die Methode der Alexander-Technik macht uns diesen Schlüssel zur Veränderung von Verhalten in allen Lebensbereichen verfügbar.

Alexander-Technik im Bereich Kunst

Art is an expression of and vehicle for human development, individual or collective. It elucidates the often struggling relationship between culture and nature and finds its form at their interface.
The creative act demands a heightened sense awareness of their interaction, and the means to articulate it.

Besides technical competence, a good command of the body and a heightened sensory awareness are vital qualities for any artist. Flexibility, coordination and precision are necessary facilities on which creative performance depends and they form the foundation for a good and flourishing artistic career.

Die pragmatische Rückbesinnung auf das Geschehenlassen des schöpferischen Prozesses ist eines der größten Benefits der Alexander-Technik. Jenseits von restriktiver Struktur und Kontrolle, in einem Vorgang steter Koordination und Kooperation, entsteht das, was Künstler als Flow bezeichnen. Ein dynamischer Fluss kreativer Impulse, in dem wir Schöpfer und Teil zugleich sind.

Was wir anbieten

Da sich die Alexander-Technik mit dem Element des menschlichen Selbstgebrauchs befasst, berührt sie Lebensthemen und- fragen aus allen individuellen und kollektiven Lebensbereichen.

Die thematischen Schwerpunkte unserer Vorträge reichen vom Selbstmanagement am Arbeitsplatz bis hin zur Prävention von Krankheit oder zu ethischen Fragen der individuellen und sozialen Lebensführung mit globaler Relevanz.

Für themenspezifische Angebote nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Kontakt

Alexander-Technik Initiative Berlin

Beate v. Hahn    0178 . 2838224 www.vokalwerkstatt.de

Thomas Hoppe   0179 . 1346396 www.alexandertechnik-berlin.com

Susanne Middendorf 0176 .70053258 www.alexandertechnik-berlin.com

Jonathan Sheratte   0160 . 6622753  www.jonathansheratte.com

Kontaktieren Sie uns persönlich oder über folgendes Kontaktformular: